Kategorien
Marketing

Ablenkungsfrage

Eine Ablenkungsfrage im Marketing dient meistens dazu vom eigentlichen Ziel der Umfrage, des Tests oder Interviews abzulenken.

Ein anderes Wort für diese Art von Frage ist auch “Pufferfrage”.

Der Zweck dieser Fragen ist es, eine möglichst reale Situation zu erschaffen und eine ehrliche Antwort auf eine Frage zu bekommen.

Beispiel: Du möchtest herausfinden, ob gute Väter Ihrem Kind Alkohol kaufen würden.

Deine Annahme ist, dass auch gute Väter Ihrem Kind Alkohol kaufen würden.

Wenn jetzt beide Fragen nebeneinander sind, dann würde der Vater wohl mit “nein” Antworten, weil er der Meinung ist, dass ein guter Vater einem Kind niemals Alkohol kaufen würden.

“Sind Sie ein guter Vater?” – Ja!

Würden Sie Ihrem Kind Alkohol kaufen? – Niemals!

Durch Pufferfragen wie z.B.

Sind Sie ein guter Vater? – Ja!

Fahren Sie gerne Auto? – Ja!

Mögen Sie Karneval? – Ja!

Würden Sie mit ihrem erwachsenen Sohn Alkohol trinken? – Ja!

Würden Sie Ihrem Kind Alkohol kaufen? – Kommt drauf an!

Schafft man eine Situation in denen der Vater “wahrheitsgemäßer” antwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − sechs =