Kategorien
Online Marketing

App Store Optimierung

Was ist ASO?
App Store Optimization (ASO) ist eine Taktik, die die Sichtbarkeit einer App in einem App Store verbessert. App Stores bewerten jede App auf der Grundlage einer Vielzahl von Faktoren. Durch die erfolgreiche Verwendung optimaler Schlüsselwörter, nützlicher Bilder und lokalisierter Beschreibungen können Sie höher ranken und durch diese Sichtbarkeit mehr Downloads erzielen.

ASO wird oft mit SEO verglichen, aber Ersteres bezieht sich nur auf die Suchfunktion und die Ranking-Algorithmen eines App Stores. Dennoch gibt es einige Überschneidungen zwischen SEO und ASO, die Ihnen bei der Verbesserung der App-Store-Rankings helfen können.

ASO ist effektiv eine Closed-Site-Suchmaschine. Genau wie SEO ist es auf die richtige Indexierung, auffindbare Inhalte und die Manipulation der Ranking-Algorithmen des App Stores angewiesen. Wenn Sie den Nutzen Ihrer App erfolgreich kommunizieren können, sowohl gegenüber dem Store als auch gegenüber potenziellen Nutzern, besteht ein enormes Potenzial, die Reichweite zu erhöhen und Installationen voranzutreiben.

Wie wichtig ist ASO?
App Store Optimization hilft Ihnen, eine relevante Zielgruppe anzusprechen und die Alleinstellungsmerkmale Ihrer App herauszustellen. Qualitativ hochwertige ASO kann die Anzahl der Installationen erheblich steigern, was sie für App-Vermarkter wertvoll macht. Außerdem handelt es sich dabei um organische Installs, die sich oft als die wertvollsten Nutzer einer App erweisen.

Sie möchten mehr über ASO erfahren?
Unser App Store Optimization Guide bringt Sie in kürzester Zeit auf den neuesten Stand.
Jetzt herunterladen
Was sind die wichtigsten Möglichkeiten zur Verbesserung von ASO?
Hier ist eine kurze Liste von Möglichkeiten, wie Sie das Ranking Ihrer App mit ASO verbessern können:

Verwendung von Keywords im Namen Ihrer App
Einfügen von Keywords in die Beschreibung Ihrer App
Inhalte lokalisieren
Verwendung der richtigen primären und sekundären App-Kategorien
Screenshots und andere nützliche Bilder
Nehmen wir die Lokalisierung als Paradebeispiel dafür, wie Sie von ASO profitieren können. Bedenken Sie die erhöhte Wahrscheinlichkeit von Konversionen, wenn die Sprache und Währung Ihrer App für verschiedene Nutzer lokalisiert wurden. Diese kleine Änderung könnte die Reichweite Ihrer App sofort erhöhen und die Installationen weiter vorantreiben.

Ihre App und die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe werden sich im Laufe der Zeit unweigerlich ändern, und auch Ihre ASO sollte dem folgen. Es ist kein Zufall, dass die bestplatzierten Apps im App Store ihre Inhalte regelmäßig pflegen und aktualisieren. Sie sind bestrebt, das Feedback der Nutzer in ihrer ASO widerzuspiegeln und sicherzustellen, dass neue Funktionen in die Beschreibung aufgenommen werden.

Eine weitere Möglichkeit zu erfahren, wie Sie Ihr Ranking verbessern können, ist die Untersuchung der Praktiken der am höchsten platzierten Apps in einer für Sie relevanten Kategorie. Indem Sie die ASO Ihrer Konkurrenten beobachten, können Sie Ihre Inhalte optimieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus sein.