Kategorien
SEO

Linkbait

Trotz allem, was dir die meisten SEOs erzählen werden, ist es nicht einfach, herausragende Inhalte zu erstellen, auf die die Leute verlinken wollen. So viele „SEOs“ lassen es so aussehen, als gäbe es eine Taste auf deiner Tastatur, die das, was du gerade geschrieben hast, auf magische Weise in etwas Linkwürdiges verwandelt. In Wirklichkeit ist es nie so einfach.

Link Bait Beispiele
Ich bin keiner, der ständig Dreck an die Wand wirft, bis er kleben bleibt. Du kannst jemandem ständig sagen, dass er außergewöhnlichen Content erstellen soll, oder du kannst ihm ein Beispiel zeigen. Da ich ein vernünftiger Mensch bin, wähle ich lieber die zweite Option. Hier sind 10 fantastische Beispiele für Link Bait und was sie so spektakulär macht.

Was ist Link Bait?
Link Bait bedeutet, dass du wertvolle Inhalte auf deiner Webseite zur Verfügung stellst, so dass andere Webseiten auf natürliche Weise darauf verweisen/verlinken, ohne dass du darum bitten musst. Verlinkbarer Inhalt kann alles sein, von einem tiefgründigen Forschungsprojekt, über einen immergrünen Leitfaden bis hin zu einem beliebten Video.

Fazit
Also, was können wir aus diesen 10 Beispielen über Linkbait schließen?

Beziehe Influencer mit ein.
Mache es einfach zu verstehen.
Verschenke kostenloses Material.
Menschen lieben Listen.
Wähle ein sehr begehrtes Thema.
Menschen mögen personalisierte Inhalte.
Etabliere sie als die erste Anlaufstelle.
Mache sie visuell ansprechend.
Segmentiere große Listen, um sie lesbar zu machen.
Verwende Social Share Buttons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.