Kategorien
SEO

Linktausch

Du hast wahrscheinlich schon von der berüchtigten Linktausch-Methode gehört, die verwendet wird, um deine SEO-Rankings zu steigern. Sie wird überall im Internet beworben, aber weißt du wirklich, wie sie funktioniert? Was ist Linktausch in SEO und wie wirkt er sich auf dein Business aus?

Was ist Linktausch in SEO und die Wahrheit dahinter
Inhaltsverzeichnis
Eine detaillierte Erklärung von Was ist Linktausch in SEO
Eine der primären Methoden des Linkaufbaus, die in der Vergangenheit genutzt wurde, ist der Linktausch. Obwohl Social Media Marketing damals auch beliebt war, war der Linktausch die einfachste und leichteste Taktik, um deine SEO-Werte zu verbessern. Aber wie funktioniert der Linktausch und wie wirkt er sich auf deine SEO aus?

Linktausch ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess. Um dein Unternehmen auf so vielen Websites wie möglich zu bewerben, suchst du dir eine Partner-Website. Danach würdest du einen Deal mit dieser speziellen Webseite machen, um ihr Geschäft zu vermarkten, während sie deines vermarkten.

Wenn du dein Geschäft auf der Webseite deines Partners haben möchtest, musst du ihm den gleichen Gefallen auf deiner Webseite tun. Das war ein ziemlich effektiver Weg, um Backlinks zu deiner Webseite zu generieren, und es war sehr billig. Es ist kein Wunder, warum diese Methode von vielen Online-Unternehmen genutzt wurde.

Die Seiten, die für diesen Prozess verwendet wurden, waren normalerweise die Seiten, die speziell für die Vermarktung deiner Partner erstellt wurden. Diese Seiten trugen Namen wie “Unsere Partner”, “Wir empfehlen” oder “Unsere besten Tipps”.

Heutzutage ist der Linktausch bei weitem nicht mehr so lukrativ wie in der Vergangenheit. Die Dinge haben sich drastisch verändert und die Leute haben sich an diese Veränderungen angepasst. Obwohl es nicht mehr so vorteilhaft ist wie früher, ist der Linktausch immer noch eine solide Strategie, um deine SEO-Ergebnisse zu steigern?

Was ist Linktausch in der SEO heute?
Was ist Linktausch in der SEO heute
Typische Überschrift (optional)
Wie wir bereits erwähnt haben, haben sich die Dinge drastisch verändert, wenn es um Linktausch geht. Wie ist der Linktauschprozess heute anders als vor 10 Jahren?

Die Suchmaschinen haben gemerkt, dass diese Art von Backlinks nicht wirklich ein ehrliches Maß für die Zuverlässigkeit und Popularität deiner Webseite sind. Sie haben auch erkannt, dass diese Links nur eine Möglichkeit für Unternehmen sind, ihre SEO-Rankings ohne viel Aufwand zu steigern.

Um mit diesem Problem umzugehen, haben die Suchmaschinen damit begonnen, den reziproken Links, die Crawler auf deiner Webseite finden, weniger Wert beizumessen. Außerdem wurden alle reziproken Links, die zuvor auf deiner Website gefunden wurden, abgewertet.

Dies war eine große Veränderung in der Linktauschstrategie. In einem kurzen Zeitraum wurden alle Links deines Partners ihres SEO-Wertes beraubt. Manche Leute haben alle Links ihrer Partner entfernt, weil sie befürchteten, dass die Suchmaschinen sie für solche Links abstrafen könnten.

READ
Amazon SEO: Ein umfassender Leitfaden, um maximale Verkäufe zu sichern
Die Wahrheit ist, dass Linktausch-Strafen nicht wirklich existieren. Es stimmt zwar, dass Linktausch nicht mehr so lukrativ ist wie früher, aber die Suchmaschinen werden dich nicht dafür bestrafen, dass du sie hast – ihr Wert ist nur deutlich gesunken.

Was ist Linktausch im SEO – Wann sollte man ihn nicht nutzen
Linktausch ist nicht immer eine gute Sache für dein Business. Es gibt eine Menge Beispiele, bei denen er dem Ruf und dem Gesamteindruck deines Unternehmens wirklich schaden kann. Wir haben alle Fälle behandelt, in denen Linktausch einen negativen Effekt auf dein Unternehmen haben kann.

Was ist Linktausch in SEO Bad Link Exchange
Das Tückische am Linktausch ist, dass du die richtigen Webseiten auswählen musst, um dein Unternehmen zu vermarkten. Dies sind die Webseiten, die du vermeiden solltest, wenn du nach einem Linktauschpartner suchst.

Webseiten, die du vermeiden solltest
Webseiten, die nichts mit der Nische deines Unternehmens zu tun haben. Das hört sich vernünftig an, du willst dein Restaurant nicht auf einer Website vermarkten, die Autoservices anbietet. Es macht einfach keinen Sinn, eine Website zu wählen, die keine Gemeinsamkeiten mit deiner Nische hat. Du hättest höhere Chancen, deine Bewertungen zu steigern, wenn du nur diese lokalen Restaurant SEO Tipps liest.
Websites, die schrecklich aussehen. Diese Websites haben keine wertvollen Informationen und ihr kreatives Design ist nicht existent. Du würdest nicht wollen, dass deine Kunden eine Werbung für dein Geschäft auf einer Website sehen, die aussieht, als wäre sie von einem Haufen Kinder mit Buntstiften gemacht worden – es sieht einfach unprofessionell aus.
Websites, die eine Menge ausgehender Links haben. Das bedeutet, dass diese Webseiten mit vielen Partnern Links ausgetauscht haben, während du dies nur mit ein paar bestimmten Seiten getan hast. Das bedeutet, dass deine Links einen höheren Wert haben, während Links von diesen Websites einen wirklich niedrigen SEO-Wert haben.
Neue Websites. Websites, die erst kürzlich erstellt wurden, haben keinen guten PR, sie haben ihre Marke nicht etabliert und sie haben selten gute SEO-Werte. Du solltest die Zusammenarbeit mit diesen Websites sorgfältig überdenken.
Websites, die nofollow Links vergeben. Dein Unternehmen mit einem Nofollow-Link auf einer der beliebtesten Websites zu bewerben, kann nicht schlecht für dein SEO-Ranking sein. Das Problem dabei ist, dass diese Websites normalerweise nicht die beliebtesten sind.
Websites, die Linktauschanfragen per E-Mail verschicken. Diese Websites haben ein höheres Risiko, “spammy” zu sein und du willst nicht mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Googles Suchmaschine hat eine spezielle Funktion, um Webseiten zu erkennen, die ihre Nutzer spammen und sie werden dafür bestraft – du willst nicht eine dieser Webseiten werden.
Was ist Linktausch im SEO – Wann du ihn nutzen solltest
Wie du sehen kannst, gibt es eine Menge schlechter Wege, Linktausch zu nutzen. Aber das bedeutet nicht, dass es keine richtigen Wege gibt, sie zu nutzen. Sie mögen selten und unüblich sein, aber wir können nicht sagen, dass Linktausch nur schlechte Auswirkungen auf dein Business hat.

READ
Namen für Baufirmen [50 beste] Ideen, um dein Unternehmen zu brandmarken
Was ist guter Linktausch in SEO
Hier sind die bestmöglichen Fälle, in denen Linktausch einen signifikanten Einfluss auf die SEO-Rankings deiner Website haben kann.

Partnerschaften mit beliebten Websites. Wenn es dir gelingt, den perfekten Partner zu finden, der eine Website mit viel Traffic betreibt, solltest du auf jeden Fall in Erwägung ziehen, einen Linktausch mit ihm zu machen.
Webseiten, die qualitativ hochwertige Inhalte haben, die mit deiner Nische zu tun haben. Wahrscheinlich kennst du ein paar Websites, die eine ähnliche Nische wie dein Unternehmen haben. Wenn diese Webseiten auch ein erstaunliches Archiv an Informationen haben, die für deine Besucher nützlich sein können, werden sie einen erstaunlichen Linktauschpartner abgeben.
Websites, die nicht mit dir konkurrieren. Es ist normalerweise kein kluger Schachzug, sich mit deinen engsten Konkurrenten zu verbünden. Das bedeutet, dass du deine Suche ausweiten und nach Unternehmen suchen solltest, die nicht mit dir konkurrieren, sondern bereit sind, einen Linktausch durchzuführen. Achte darauf, dass sie eine seriöse Website mit guten SEO-Werten haben.
Hochwertige Websites. Wenn es um SEO-Scores geht, ist eine Sache sicher – Websites, die eine hohe Qualität haben, schneiden immer gut ab. Es ist nie eine schlechte Idee, einen Linktausch mit einer seriösen Firma zu machen, die professionelle Dienstleistungen anbietet.
Websites, die für die gleichen Keywords ranken wie du. Sich mit Webseiten zu verbinden, die für ähnliche Keywords ranken, kann einen wirklich positiven Effekt auf deine Rankings haben.
Linktausch ist ein zweischneidiges Schwert
Es ist offensichtlich, dass Linktausch ein mächtiges Werkzeug sein kann, wenn es richtig eingesetzt wird. Er hat einige schlechte Seiten, aber er hat auch Eigenschaften, die deinem Unternehmen helfen können, größer und populärer zu werden. Solltest du also Linktausch nutzen, um deine SEO-Werte zu steigern?

Fragen, die dir bei der Entscheidung helfen werden
Viele der SEO-Experten haben unterschiedliche Meinungen, wenn es um dieses Thema geht. Es gibt keine definitiven Studien, die zeigen, wie Linktausch deine SEO-Rankings direkt beeinflusst.

Was ist Linktausch in SEO Fragen
Wenn es keinen Beweis dafür gibt, dass Linktausch gut oder schlecht für dein Business ist, wie kannst du dir dann sicher sein, ob du ihn nutzen solltest oder nicht? Diese Fragen werden dir dabei helfen, die richtige Entscheidung für dein Business zu treffen.

Ist der Link, den du tauschst, kontextuell relevant?
Wie wir bereits erwähnt haben, solltest du keine Links von Websites verfolgen, die nicht mit der Nische deines Unternehmens verbunden sind. Dies wird nicht die richtigen Besucher auf deine Webseite bringen und es wird offensichtlich als Manipulation der Suchergebnisse angesehen – dies verstößt gegen die öffentlichen Richtlinien von Google.

Die Platzierung deines Links wird auf Websites, die nichts mit deiner Nische zu tun haben, unnatürlich aussehen. Das kann die Leser des jeweiligen Inhalts nur verwirren und überraschen, aber nicht auf eine angenehme Art und Weise. Dies kann dazu führen, dass die Position deiner Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen sinkt, da du keine relevanten Links zu dem Thema, das die Nutzer lesen, anbietest.

Bindest du wertvolle Links in deinen Content ein?
Wenn du einen Linktausch mit einem Partner planst, solltest du sicherstellen, dass dieser ein qualitativ hochwertiges Unternehmen betreibt. Du willst deinen Besuchern keine qualitativ schlechten Inhalte bieten, die nichts mit dem Thema zu tun haben, das sie gerade lesen.

READ
Suchmaschinen-Optimierung für Dummies
Wenn du deinem Partner einen Link zur Verfügung stellst, sollte dein Hauptziel nicht sein, einen Link zurück von seiner Webseite zu bekommen. Du solltest immer die Zufriedenheit und die Bedürfnisse deiner Nutzer an die erste Stelle setzen.

Dein Publikum ist nicht auf der Suche nach einem Link zu einer zufälligen Webseite, die nichts mit einem bestimmten Thema zu tun hat, an dem es interessiert ist. Wenn du wirklich denkst, dass dieser Partner wertvolle Informationen hat, die deine Nutzer interessant und amüsant finden werden, dann mach es. Wenn du den Linktausch in erster Linie nutzt, um bessere SEO-Werte zu bekommen, dann wird das deinem Geschäft nicht gut tun.

Was sind die SEO-Metriken des Links, den du tauschst?
Wir haben bereits darüber gesprochen, was ein SEO-Score deiner Website ist, also solltest du bereits wissen, warum die SEO-Scores so wichtig für jede Website sind. Aus diesem Grund musst du die Links, die du auf deinen Webseiten tauschst, ausführlich recherchieren.

Du willst keinen Linktausch mit Webseiten, die schreckliche SEO-Scores haben. Dies wird einen verheerenden Effekt auf dein Geschäft haben. Es wird dich in den Augen deiner Besucher unprofessionell aussehen lassen und es wird auch deinen eigenen SEO-Scores schaden.

Bevor du dich für einen Linktausch mit einer Website entscheidest, solltest du sicherstellen, dass sie der richtige Partner für dein Geschäft ist. Sie müssen gute SEO-Scores haben und ein gut etabliertes Unternehmen sein.

Was ist Linktausch in SEO – Unsere Vorschläge
Wir hoffen, dass dieser Leitfaden dir einen besseren Einblick gibt, was Linktausch in der SEO ist und wie er dein Business beeinflusst. Wir empfehlen dir, dir Zeit zu nehmen und sorgfältig zu überdenken, ob Linktausch der beste Schritt für deine zukünftige Entwicklung ist.

Wie du sicher weißt, ist Linktausch nicht der einzige Weg, um deine SEO-Rankings zu verbessern. Es gibt viele SEO-Services, die weitaus bessere Ergebnisse liefern als Linktausch. Wenn du dich dafür interessierst, welcher SEO-Service die besten Ergebnisse bringt, steht dir unser Team von professionellen SEO-Experten bei jedem Schritt des Weges zur Seite.

Du musst nicht auf unzuverlässige Methoden zurückgreifen, um die SEO-Werte deiner Website zu steigern. Du hast einen besseren Einblick in das, was Linktausch in SEO ist, aber das bedeutet nicht, dass es perfekt zu deinem Geschäft passt.

Was ist Linktausch in SEO Unsere Dienstleistungen
Wenn du die besten Entscheidungen treffen willst, die dein Unternehmen vor deine Konkurrenten bringen – dann ist unser Unternehmen die beste Wahl. Wir sind uns sicher, dass wir deinem Unternehmen helfen können, sich in jedem möglichen Aspekt zu verbessern.

Wir sagen das nicht leichtfertig – wir haben über 1500 zufriedene Kunden, die die Vorteile ihrer verbesserten Webseiten genießen. Wir verstehen, dass die Beauftragung eines SEO-Unternehmens eine große Sache ist, deshalb sind wir bereit, dich mit allen notwendigen Informationen zu versorgen, damit du die richtige Wahl treffen kannst.

Es gibt keinen Grund mehr, den Fortschritt deiner Webseite zu verzögern – es ist an der Zeit, der ganzen Welt zu zeigen, wie großartig dein Unternehmen wirklich ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − neunzehn =