Kategorien
SEO

Suchmaschinenanmeldung

suchmaschinen anmeldung
14 OKT SUCHMASCHINENANMELDUNG: WARUM ES WICHTIG IST
Posted at 18:30h in News by cs_mv_4dmin
Stell dir vor, du gründest ein neues Unternehmen und hast gerade deine Website veröffentlicht. Nachdem du deine neue Seite gestartet und überprüft hast, wendest du dich den Suchmaschinen zu, um zu sehen, wie sie rangiert. Du probierst mehrere Suchmaschinen aus – Google, Yahoo und Bing – aber deine Website taucht nicht auf. Funktioniert deine Website nicht?

Das Problem ist nicht deine Seite selbst: Es ist, dass die Suchmaschinen keine Ahnung haben, dass sie existiert. Es dauert länger als ein paar Minuten, um SEO aufzubauen und die Wahrscheinlichkeit, dass die Suchmaschine deine neue Seite in so einem kleinen Zeitfenster automatisch crawlt und indiziert, ist gering bis null. Was kannst du also tun? Wie bekommst du deine Website in den Suchmaschinen angezeigt?

Es ist ein einfacher Schritt, aber einer, den viele neue Website-Besitzer vergessen zu erledigen: Die Anmeldung bei einer Suchmaschine.

WAS IST EINE SUCHMASCHINEN-ANMELDUNG (SER)?
Die Suchmaschinenregistrierung ist der Schritt, bei dem du deine Website bei den Suchmaschinen anmeldest, damit sie wissen, dass sie existiert. Die Registrierung deiner Website gibt den Suchmaschinen die Möglichkeit, deine Website zu “crawlen” und zu indexieren. Dies ermöglicht es, dass deine Webseite in den Suchmaschinen erscheint, so dass potentielle Kunden sie finden können.

IST SER AUTOMATISCH ODER MANUELL?
Die Suchmaschinenanmeldung kann sowohl automatisch als auch manuell erfolgen. Es gibt jedoch wichtige Unterschiede in den Abläufen und die Vorteile der manuellen Anmeldung gegenüber der automatischen Anmeldung.

Automatische Suchmaschinenanmeldung
Im Wesentlichen verlässt sich die automatische Anmeldung darauf, dass die Algorithmen der Suchmaschinen deine Website selbst finden. Dies kann auf vielfältige Weise geschehen, zum Beispiel durch einen Backlink, der auf deine Website verweist. Du kannst jedoch nie wissen, wie lange es dauert, bis die Suchmaschinen diesen Backlink (oder deine Website im Allgemeinen) finden, deine Website crawlen und dann in der Suchmaschine indexieren; das macht die automatische SER zu einer unklugen Wahl für dein Unternehmen.

Manuelle Suchmaschinenanmeldung
Die manuelle SER hingegen ist viel effizienter und hat eine höhere Wahrscheinlichkeit für schnellere Ergebnisse. Sobald deine Website live geht, kannst du sie manuell bei den Suchmaschinen anmelden, um sie wissen zu lassen, dass sie existiert (anstatt sich auf Algorithmen zu verlassen, die Wochen brauchen können, um deine Seite zu finden). Zusätzlich erlaubt dir die manuelle Suchmaschinenanmeldung, die Suchmaschinen zu aktualisieren, sobald du Änderungen an deiner Webseite vornimmst.

Den Unterschied verstehen
Um die Unterschiede zwischen automatischer und manueller Suchmaschinenanmeldung besser zu verstehen, lass uns ein Beispiel betrachten. Nehmen wir an, du besitzt eine Bäckerei und hast deine Website bei Suchmaschinen angemeldet, als du dein Geschäft begonnen hast. Nun expandiert das Geschäft. Anstatt dich nur auf Gebäck zu konzentrieren, entscheidest du dich, auch Kuchen anzubieten. Du versuchst nun, Kunden zu finden, die deine Torten kaufen. Du fügst eine neue Seite zu deiner Website hinzu, um den zusätzlichen Service zu reflektieren. Obwohl du die manuelle Eintragung benutzt hast, als du dein Geschäft und deine Website zum ersten Mal gestartet hast, kann es einige Zeit dauern, bis die Suchmaschinen deine Website erneut crawlen, um zu sehen, dass du einen Torten-Service zu deiner Website hinzugefügt hast. Du könntest warten, bis die Suchmaschinen deine Website automatisch crawlen, aber das kann dazu führen, dass du Geschäftsmöglichkeiten verpasst.

Wenn du jedoch diese Änderung bei den Suchmaschinen registrierst, sobald du diese Seite zu deiner Website hinzufügst, wirst du schnellere Ergebnisse sehen, wie deine Website und deine Geschäftsangebote in den Suchmaschinen erscheinen.

WARUM IST DAS WICHTIG?
Die Suchmaschinenregistrierung ist aus einer Vielzahl von Gründen wichtig:

Die Suchmaschinenregistrierung sorgt dafür, dass die Suchmaschinen auf deine Website aufmerksam werden.
Ohne die Registrierung deiner Website kann es lange dauern – manchmal sogar Wochen – bis deine Website von den Suchmaschinen wahrgenommen wird. Verpasse keine potentiellen Kunden und Einnahmen, weil du deine Seite nicht registriert hast!

Die Suchmaschinenregistrierung benachrichtigt die Suchmaschinen über neue Website-Seiten
Jedes Mal, wenn du eine neue Seite zu deiner Website hinzufügst, solltest du sie bei den Suchmaschinen registrieren. Dies ist ein wichtiger Schritt, damit diese neuen Seiten in den Suchmaschinen gelistet werden, besonders wenn sie neue Produkte, Dienstleistungen oder Keywords enthalten, für die du ranken möchtest!

Suchmaschinenanmeldung optimiert dein SEO
Suchmaschinen helfen dabei, organischen Traffic für deine Seite zu generieren und zeigen Top-Ergebnisse basierend auf einer Vielzahl von Faktoren, einschließlich Keywords. Die Registrierung deiner Seite in Suchmaschinen hilft den Suchmaschinen, deine Seiten zu “lesen”, deine Keywords zu identifizieren und Ergebnisse basierend auf dem Ziel-Suchbegriff anzuzeigen.

Für weitere Gründe, warum eine Suchmaschinenregistrierung wichtig ist, solltest du dir unseren Beitrag “3 Gründe, sich bei Suchmaschinen anzumelden” ansehen.

SER FAQs:
Was ist Web Crawling?
Web Crawling (oder einfach nur “Crawling”) ist die Version des Internets, um zu sehen, wie Seiten miteinander verbunden sind, sei es innerhalb der gleichen Website oder innerhalb verschiedener Websites.

Um Web Crawling besser zu verstehen, lass uns auf das Beispiel mit der Bäckerei von vorhin zurückblicken. Die Website der Stadt listet die Bäckerei vielleicht unter “Lokale Restaurants” auf. Wenn eine Suchmaschine die Seite der Stadt für lokale Restaurants crawlt und sieht, dass sie mit deiner Website verbunden ist (über einen Backlink), sieht sie die beiden als verbunden an und wird beide Websites “lesen”.

Zusätzlich kann eine Suchmaschine eine Website crawlen, um zu sehen, wie verschiedene Seiten miteinander verbunden sind. Bei der Bäckerei-Webseite kann die Suchmaschine sehen, dass die Startseite zu Seiten für Produkte und Dienstleistungen, Kontaktinformationen und mehr verlinkt. Die Suchmaschinen “crawlen” dann jede dieser Seiten, die von der Homepage verlinkt sind, alle zusätzlichen internen Website-Links auf diesen Seiten und alle externen Links, die zu externen Seiten gehen, um zu sehen, wie sie miteinander in Verbindung stehen.

Suchmaschinen nutzen Web Crawling, um relevante Website-Informationen in den Suchmaschinen bereitzustellen. Deshalb ist es wichtig, bei der Suchmaschinenanmeldung auch an SEO zu denken!

Ist die Suchmaschinenregistrierung das Gleiche wie das Einreichen einer Sitemap?
Nein. Eine Sitemap zeigt den Suchmaschinen im Wesentlichen, wie die Seiten deiner Website miteinander verbunden sind (und hilft beim Crawling), aber das Einreichen einer Sitemap bedeutet nicht, dass du deine Website bei den Suchmaschinen registriert hast.

WIE MAN MIT SER ANFÄNGT
Wie du sehen kannst, ist die Suchmaschinenanmeldung extrem wichtig, wenn du mit deiner Website wahrgenommen werden willst. Die Suchmaschinenanmeldung ergänzt auch Google My Business, ein weiteres wichtiges Suchmaschinen-Tool, das dein Unternehmen nutzen kann, um mehr Aufmerksamkeit und Kunden zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =