Kategorien
SEO

Zero Click Search

Wusstest du, dass rund 50 Prozent der Suchanfragen über Google zu keinem einzigen Klick auf eine bezahlte Anzeige oder ein organisches Suchergebnis führen?

Willkommen bei der Null-Klick-Suche – wenn das oberste Suchergebnis die Antwort auf deine Anfrage oben auf der Seite in einem einfachen Snippet bereitstellt, sodass du die Suchmaschinenergebnisse nicht einmal verlassen musst, um die gewünschte Antwort zu erhalten. Sie sparen Zeit für die Nutzer und profitieren von Google, da sie das Nutzererlebnis verbessern, indem sie ihnen Zeit sparen und sie auf der Seite von Google halten, anstatt sie auf eine Drittanbieter-Website zu schicken.

Aber sind Null-Klick-Suchen großartig für Geschäftsinhaber, die versuchen, Traffic auf ihre Website zu bringen?

Auf den ersten Blick sieht dies wie eine Katastrophe aus – warum sollte man Inhalte erstellen, wenn niemand darauf klicken wird?

Glücklicherweise ist nicht alles schlecht und düster. Wir werden einen tiefen Blick darauf werfen, wofür Zero Click Searches am besten geeignet sind, wie du das Beste aus ihnen machen kannst, deine Sichtbarkeit verbesserst und sogar dein Suchmaschinenranking anhebst, so dass deine Webseite ganz vorne steht, wenn ein Nutzer bereit ist, auf einen Link zu klicken.

Was sind Null-Klick-Suchen
Was ist eine Null-Klick-Suche?
Wie wir bereits gesagt haben, ist eine Zero Click Search eine Antwort auf die Frage eines Nutzers ganz oben auf der Suchmaschinenergebnisseite (SERP), so dass er keine weiteren Informationen benötigt, die er durch einen Klick auf den Link erhalten würde. Auch diese sind ideal für einfache Fragen, die eine einfache Antwort benötigen. Typischerweise fallen Null-Klick-Suchen in eine von sechs Arten von Ergebnissen:

Sofortige Antwort
Du musst nicht auf die Website gehen, es sei denn, du brauchst tiefer gehende Informationen. Diese sind ideal für Nutzer, die eine einfache Frage haben und eine schnelle Antwort brauchen (z.B. um einen Streit mit einem Freund oder einer Freundin zu schlichten).

Definition
Wenn du jemals ein Wort eingegeben hast, nur um die Definition oder die Schreibweise zu erfahren, wirst du eine Antwort wie diese bekommen:

Karte
Suchst du nach einer Stadt oder wo ein Land liegt? Dein erstes Ergebnis wird wahrscheinlich eine Karte sein – vor allem eine Google-Karte, denn wenn du etwas anklicken musst, wollen sie, dass es innerhalb der Google-Eigenschaften bleibt.

Taschenrechner
Wenn du Hilfe beim Rechnen brauchst oder eine grobe Schätzung über die Höhe deiner Hypothekenzahlungen erhalten möchtest, kann eine einfache Google-Suche einen Rechner aufrufen, in den du deine Variablen eingeben kannst.

Wissens-Panel
Der Google Knowledge Graph ist eine Datenbank, die Google-Eigenschaften nutzt, um Informationen in einer Infobox zusammenzufassen, die Knowledge Panel genannt wird und neben den Suchergebnissen angezeigt wird, um einen schnellen, aber detaillierten Einblick in das zu geben, wonach du suchst. Unternehmen, Marken und sogar Musiker und Künstler können ihr eigenes Wissenspanel erstellen, das sozusagen als Online-Visitenkarte dient (mehr dazu weiter unten).

Featured Snippets
Dies sind die kurzen Textabschnitte, aus denen die Antwort auf eine Nutzeranfrage gezogen wird. Sie werden “Position Zero” oder “Position #0” genannt, weil sie über der #1 in den SERPs platziert sind. Featured Snippets sind Dinge wie Listen, kurze “How-to”-Erklärungen oder mehr beschreibende Definitionen zu Suchanfragen, die mit “Was ist…?” beginnen und sie beinhalten in der Regel:

Ein Zitat, eine Liste oder eine Definition von einer ausgewählten Website (in einigen Fällen kann es auch ein Video sein)
Einen Link zur Seite
Titel der Seite
URL der Seite
Wenn deine Website als Featured Snippet ausgewählt wird, kann dies natürlich deine Sichtbarkeit und Autorität zu diesem Thema verbessern.

Digital Marketing Trends: Featured Snippets
Wie man Knowledge Panels in Null-Klick-Suchen nutzt
Zuerst brauchst du einen Google My Business Eintrag – ein kostenloses Tool, das deine Sichtbarkeit verbessert. Dieser wird im Wissensbereich auf der rechten Seite angezeigt, wenn jemand nach deinem Unternehmen sucht, und enthält die folgenden Informationen:

Name .
Bilder
Beschreibung des Unternehmens
Telefonnummer
Karte Standort
Adresse
Google-Bewertungen
Unnötig zu erwähnen, dass es viel einfacher ist, Leads über einen GMB-Eintrag zu bekommen als über einen Website-Eintrag in den SERPs, weil es einfach mehr praktische Informationen direkt vor den Augen der Nutzer gibt.

Zusätzlich wird die Optimierung deines Google Business Eintrags deinen lokalen Eintrag verbessern. Wenn du z.B. “Scheidungsanwalt in Durham” in deiner Beschreibung und auf deiner Webseite hast, wirst du mit höherer Wahrscheinlichkeit in den lokalen Ergebnissen auftauchen, wenn ein Nutzer nach “Scheidungsanwalt in Durham” sucht.

Tipps zum Ranking in Featured Snippets
Das Featured Snippet, oder Position #0 mag nicht so aussehen, als würde es dir einen Gefallen tun, aber es wird zwei wichtige Dinge tun:

Es bringt dein Unternehmen direkt vor die Leute, die deine Fähigkeiten, deinen Service oder dein Produkt brauchen könnten;
Zeig, dass du eine Autorität in einem Thema bist – Wenn Google deinen Blog oder deine Service-Seite auswählt, um eine Frage zu beantworten, bedeutet das, dass du intensiv geprüft wurdest und die Nutzer dir eher vertrauen als einem Konkurrenten.
Wenn du also Sichtbarkeit und Bekanntheit für dein Unternehmen generieren oder die Glaubwürdigkeit verbessern willst, die zu Traffic führt, dann ist das Featured Snippet genau das Richtige. Außerdem kannst du mit strategischem Content und neugierig machenden Seitentiteln die Nutzer von der schnellen Antwort weglocken und sie dazu bringen, auf deine Liste zu klicken.

Optimiere deinen Inhalt für Snippets
Wenn du es den Google-Algorithmen leicht machst, zu erkennen, dass du eine bestimmte Suchanfrage eindeutig beantwortest, ist es wahrscheinlicher, dass du ausgewählt wirst. Lass uns wieder das Beispiel mit dem Scheidungsanwalt verwenden. Indem du eine Überschrift wie “Was ist eine einfache Scheidung?” verwendest und im Absatz eine klare, prägnante, relevante Definition hast, wird das deine Chancen verbessern, das angezeigte Null-Klick-Ergebnis zu sein. Ähnlich kannst du die Suche nach “Wie man die Scheidung in North Carolina einreicht” nutzen, indem du einen Blog hast, der eine einfache, nummerierte Liste der Schritte enthält, gefolgt von einem ausführlicheren Blick auf jeden einzelnen darunter.

Genau wie wenn du schreibst, um in den SERPs zu ranken, willst du diese Richtlinien befolgen, um die #0 Position zu bekommen:

Verwende hochwertige, relevante Inhalte auf deiner Webseite;
Ziele auf fragende Suchanfragen mit deinen Keywords ab, um sie organisch in deinem Text zu platzieren (und beantworte dann diese Fragen);
Stelle sicher, dass jede Seite ein optimiertes Bild hat, das in einem Snippet sichtbar ist.
Ziehe in Erwägung, eine FAQ-Seite zu deiner Website hinzuzufügen, die eine Quelle für mehrere Snippets von einer Seite sein kann.

Warum SEO und SERP-Ranking immer noch wichtig sind
Da 50 Prozent der Suchanfragen keine Klicks sind, musst du dir also Gedanken über SEO und dein Suchmaschinenranking machen?

Auf jeden Fall! SEO ist ein wichtiger Teil deiner digitalen Marketingstrategie und wird in absehbarer Zeit nicht verschwinden.

Erstens, laut AHREFs, werden über 90 Prozent der Snippets und Position #0 Ergebnisse von Seite eins der SERPS gezogen. Schließlich ist es das, was Google als die relevantesten und qualitativ hochwertigsten Informationen für eine Suchanfrage ansieht. Wenn du in einem Snippet auftauchen willst, musst du auf Seite 1 auftauchen, und das bedeutet, dass eine starke SEO-Strategie essentiell ist.

Als nächstes sind Null-Klick-Suchen für einfache Antworten und Informationen. “Wie alt ist der Präsident?” oder “Wie kocht man ein Ei?” können in diesen kleinen Blöcken oben auf der Seite beantwortet werden und befriedigen die Anfrage eines Nutzers. Wenn sie jedoch eine Dienstleistung benötigen oder ein Problem in ihrem Haus lösen müssen, reicht ein Snippet nicht aus und sie müssen eine Website besuchen, um die besten Informationen zu erhalten und möglicherweise einen Fachmann zu kontaktieren. Du möchtest, dass sie als erstes auf deine Website stoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − neun =