Kategorien
Webentwicklung

2D-Code / QR-Code

Ein 2D (zweidimensionaler) Barcode, auch als QR-Code bekannt, ist ein grafisches Bild, das Informationen sowohl horizontal – wie eindimensionale Barcodes – als auch vertikal speichert.

QR-Code von https://qlando.de/ als Beispiel

QR-Code generiert mit: https://www.qrcode-monkey.com/de/

Aufgrund dieser Konstruktion können 2D-Codes bis zu 7.089 Zeichen speichern, eine deutlich größere Speicherkapazität als bei einem eindimensionalen Barcode mit 20 Zeichen.

2D-Barcodes werden auch als Quick-Response-Codes bezeichnet (“QR”), da sie einen schnellen Datenzugriff ermöglichen.

2D-Barcodes werden häufig in Verbindung mit Smartphones verwendet.

Der Benutzer fotografiert einfach einen 2D-Barcode mit der Kamera eines Telefons, das mit einem Barcode-Leser ausgestattet ist.

Das Lesegerät interpretiert die kodierte URL, die den Browser zu den relevanten Informationen auf einer Website leitet.

Diese Fähigkeit hat 2D-Barcodes für das mobile Marketing nützlich gemacht.

Einige 2D-Barcodesysteme liefern auch Informationen in einer Nachricht für Benutzer ohne Internetzugang.

Weitere Links zum Thema 2D/QR-Codes:

qrcode-generator.de: https://www.qrcode-generator.de/qr-code-marketing/qr-codes-basics/

kaspersky.de: https://www.kaspersky.de/resource-center/definitions/what-is-a-qr-code-how-to-scan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 13 =